Werbung liefert Information, erleichtert
Entscheidungen. Deshalb ist Werbung für
Soziales auch kein Widerspruch. Im Gegenteil:
Wer Gutes tut, hat die besten Gründe, von sich
reden zu machen.