WfB - Werkstätten für
Behinderte im Kreis Gütersloh









In einem gemeinsamen Projekt der Werkstätten für Behinderte im Kreis Gütersloh und der Stiftung für die Natur sollte das Produkt "geschälte Bio-Kartoffel" an Großküchen in der Region vermarktet werden. Die Zielgruppe waren im ersten Schritt die Köche der Großküchen und im zweiten Schritt die Kantinenbesucher. Beide Zielgruppen mussten überzeugt werden, dass die Bio-Kartoffel zwar teurer ist, dafür aber besser schmeckt, appetitlicher aussieht und durch das Projekt zudem die Bauern in der Region unterstützt werden. In der ersten Phase wurde den Köchen eine Informationsbroschüre in Kartoffelform zugeschickt.